32. Sachsendreier

Am 2. April 2016 (Sonnabend nach Ostern) findet der 32. Sachsen-Dreier statt.

Veranstalter:
ESV Lok Döbeln e.V. und Stadtverwaltung Döbeln
Gesamtleitung:
Abt. Bergsteigen und Wandern
Günter Schär, Givorser Str. 8
04720 Döbeln, Tel.: 03431 571420
e-Mail: g.schaer@sachsen-3er.de

Strecken:
8 km,12 km, 18 km, 21 km, 30 km, 31 km, 39 km, 50 km
Döbeln – Technitz – Westewitz – Scheergrund – Klosterbuch – Riedelsteig – Fischendorf – Burg Mildenstein Leisnig – Gorschmitz – Schanzenbachtal –
(„Mühlental“) – Meinitz – Leisnig – „Gucke“ – Maylust – Westewitz Brücke –
Spitzstein – Wöllsdorf – Limmritz – Masten – Keuern – Lok Stadion Döbeln

Start:
6.30 – 11.00 Uhr: Döbeln-Großbauchlitz, Alexanderstraße, Lok-Stadion
8 km, 18 km, 30 km, 39 km, 50 km

7.30 – 11.00 Uhr: Leisnig, am Markt
12 km, 21 km, 31 km

Ziel:
bis 18.30 Uhr in Döbeln-Großbauchlitz, Lok-Stadion,
bis 16.00 Uhr für 12 km Strecke Leisnig, Markt
Hinweise:
* Vom Start in Döbeln fahren Sonderbusse zum Start in Leisnig
* Übernachtung: Buchung Stadtinformation Döbeln 03431 579161
* Imbiß- und Getränkeversorgung
* WK von Sachsen 1:25000 Nr. 19 „Döbeln, Waldheim, Leisnig“ wird empfohlen!
* Informationen unter www.sachsen-3er.de